Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Schöne Füße: Tipps für die richtige Fußpflege

Eine regelmäßige Fußpflege sollte nicht nur dann stattfinden, wenn es warm ist draußen ist und wir in Sandalen unterwegs sind. Dabei ist es nicht nötig, regelmäßig zu einer professionellen Pediküre zu gehen. Eine routinemäßige Pflege zuhause hält unsere Füße fit und gesund.
Schöne Füße: Tipps für die richtige Fußpflege

Eine Pediküre kann man ganz einfach alle vier bis sechs Wochen durchführen. Wer sich an diese grundsätzlichen Schritte hält, wird mit schönen, gepflegten Füßen belohnt.

1. Fußbad

Um die Füße auf die Pediküre vorzubereiten, empfiehlt sich ein warmes Fußbad. Ein Bad mit zwei bis drei Esslöffeln Salzkristallen aus dem Toten Meer hilft, die Füße zu entspannen und sie vorzubereiten. Wer mag, kann auch noch ein paar Tropen ätherische Öle zugeben. Teebaumöl, Pfefferminze oder Lavendel eignen sich zum Beispiel hervorragend.

2. Hornhaut entfernen

Im nächsten Schritt kann man sanft die Hornhaut entfernen. Am schonendsten gelingt das mit einem Bimsstein. Bei hartnäckigen Fällen kann auch sehr vorsichtig eine Feile oder ein Hobel eingesetzt werden. Allerdings muss man dann ganz besonders achtsam sein, um nicht zu viel Hornhaut abzutragen und die darunter liegende Haut zu verletzen.

3. Zehennägel kürzen & lackieren

Die Zehennägel kann man mit einer guten Fußnagelschere kürzen. Dabei sollten die Nägel nicht zu tief und gerade abgeschnitten werden, um eingewachsene Ecken zu vermeiden. Bei dickeren Nägeln empfiehlt sich ein Nagelknipser. Bevor die Fußnägel lackiert werden, sollte man sie mit einer Glasnagelfeile glätten und polieren – das bietet die ideale Ausgangsbasis. Um das akkurate Auftragen des Lacks zu vereinfachen, können man sich einen Zehentrenner als Hilfe nehmen. 

4. Eincremen

Damit die Füße dauerhaft gut aussehen, sollte man sie regelmäßig eincremen. Besonders zum Abschluss jeder Pediküre - aber auch nach jeder Dusche - sollte man die Füße ausgiebig eincremen. Spezielle Cremes für Füße ziehen schnell ein und bieten die perfekte Pflege.