Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Brow Professional Kristie Streicher erklärt, wie man vollere Augenbrauen bekommt

Was tun, wenn die Augenbrauen platt und formlos aussehen? Es gibt eine Methode, um volle Augenbrauen mit einem fedrigen Look zu zaubern – ganz ohne Brow-Lifting.
Brow Professional Kristie Streicher erklärt, wie man vollere Augenbrauen bekommt

Kristie Streicher, Expertin für natürliche Augenbrauen aus Los Angeles, hat eine "Backcombing"-Technik entwickelt, bei der die Brauen mit einem Brow Gel entgegen ihrer natürlichen Wuchsrichtung gebürstet werden, um sie anzuheben und mehr Volumen zu verleihen.

Bei der Methode wird das farbige oder transparente Gel von allen Seiten auf die Brauenhärchen gebürstet, was ihnen mehr Stand und Form gibt. Dabei beginnt man am hinteren Ende der Augenbraue und arbeitet sich mit kurzen Strichen entgegen der Wuchsrichtung nach vorne vor. Dadurch wirken die Augenbrauen auf natürliche Weise voluminös und fedrig.

Das Beste daran: Der jugendliche, frische Look ist erstaunlich einfach und schnell gemacht.