Des cookies sont utilisés sur ce site. Nous pouvons les utiliser pour évaluer l'utilisation du site afin d'afficher des contenus et des publicités basés sur l'utilisation. En utilisant le site, vous consentez à l'utilisation de cookies. En savoir plus sur ce site.

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Natural Brows – Dieser Augenbrauen-Trend ist immer angesagt

Im Beauty-Bereich kommen und gehen die Vorlieben – doch ein Augenbrauen-Trend passt zu jedem Typ und kommt zum Glück nie aus der Mode: die Natural Brows.
Natural Brows – Dieser Augenbrauen-Trend ist immer angesagt

Wir verraten euch, wie ihr sie stylt.

 

Natural Brows sehen immer gut aus

Die Natural Brows sind seit ein paar Jahren wieder sehr angesagt und wir können uns kaum vorstellen, dass es jemals anders aussah. Natürliche Augenbrauen, die schön betont, aber nicht zu angemalt wirken. Diese Look passt immer. Jeder hat seine eigene Brauenform, die so am besten unterstützt wird.

 

So stylt ihr die natürlichen Brauen

Der Anfang eurer Brauen sowie das Ende und auch der höchste Punkt auf eurem Gesicht sollte festgelegt werden.

Achtet beim Nachzeichnen auf einen natürlichen Look. Stark deckenden Pomaden sind dafür eher ungeeignet. Greift stattdessen lieber zu einem feinen Augenbrauen-Stift, mit dem ihr einzelne Haare dazu zeichnen könnt, oder zu einem Augenbrauenpuder. Mit beiden Produkten bekommt ihr besonders natürliche Ergebnisse.

Um den Augenbrauen mehr Tiefe zu geben, könnt ihr mit einer helleren und einer dunkleren Farbnuance arbeiten. Das wirkt beim Nachzeichnen besonders natürlich und es fällt kaum auf, dass ihr nachgeholfen habt.

Damit die Brauen besonders voll aussehen, solltet ihr sie am besten nach oben kämmen und mit etwas transparentem Augenbrauengel fixieren. Wer ohnehin starken Brauenwuchs hat, dem reicht vielleicht sogar nur ein farbiges Augenbrauengel.