SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Perfekt in Szene: Gel-Eyeliner richtig auftragen für einen umwerfenden Blick

Sie träumen von einem atemberaubenden Augenaufschlag? Der Gel-Eyeliner ist hierfür das ideale Tool, um intensive Linien und verführerische Konturen zu zaubern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Gel-Eyeliner perfekt auftragen und welche Rolle gepflegte Augenbrauen dabei spielen.
Perfekt in Szene: Gel-Eyeliner richtig auftragen für einen umwerfenden Blick

1. Die richtige Auswahl: Gel-Eyeliner fĂĽr Ihren Look

Bevor Sie mit dem Auftragen beginnen, wählen Sie einen Gel-Eyeliner, der zu Ihrem Stil passt. Von klassischem Schwarz bis zu trendigen Farben – finden Sie den perfekten Ton für Ihren Look.

2. Vorbereitung ist alles: Gepflegte Augenbrauen

Bevor Sie den Gel-Eyeliner verwenden, sorgen Sie für gepflegte Augenbrauen. Die Augenbrauen rahmen das Gesicht und beeinflussen maßgeblich den Ausdruck Ihrer Augen. Zupfen Sie überstehende Härchen mit einer Pinzette von Rubis Switzerland und betonen Sie die natürliche Form Ihrer Brauen. Dies bildet die ideale Ergänzung für einen makellosen Gel-Eyeliner-Look.

3. Die richtige Technik: Schritt-fĂĽr-Schritt-Anleitung

  • Vorbereitung: Tragen Sie eine dĂĽnn auslaufende Schicht Lidschatten als Basis auf. Dies verhindert ein Absetzen des Eyeliners in den Lidfalten und sorgt fĂĽr einen langen Halt.

  • Werkzeugwahl: Verwenden Sie einen schrägen Pinsel fĂĽr präzise Linien. Ein hochwertiger Pinsel ermöglicht einen gleichmäßigen Auftrag.

  • Anwendung: Tauchen Sie den Pinsel in den Gel-Eyeliner und ziehen Sie eine feine Linie entlang des Wimpernkranzes. Beginnen Sie in der Mitte des Augenlids und arbeiten Sie sich nach auĂźen vor.

  • FlĂĽgelspitzen: FĂĽr einen verfĂĽhrerischen Cat-Eye-Look können Sie die Linie am äuĂźeren Augenwinkel leicht nach oben verlängern.

4. Finishing Touch: Gepflegte Wimpern

Vervollständigen Sie Ihren Look mit perfekt getuschten Wimpern. Nutzen Sie dazu eine hochwertige Wimpernzange und eine erstklassige Mascara, um Ihren Augenaufschlag zu betonen.