Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Schminktipps, wenn man eine Brille trägt

Eine Brille stellt besondere Anforderungen an das Augen-Make-up. Ob kurz- oder weitsichtig, ob auffällige oder dezente Brille:
Schminktipps, wenn man eine Brille trägt

Wir verraten die besten Schminktipps für Brillenträgerinnen. Und ein ganz wichtiger Punkt: Brille und Augenbrauen sollten gut harmonieren.

 

Die Augenbrauen richtig zupfen und betonen

Besonders bei Brillen mit einem geraden oberen Rand sollte der Brauenbogen möglichst gut gepflegt werden und nachwachsende Härchen mit einer Pinzette ausgezupft werden. Bei Brillen mit einem geschwungen Rand ist es gut, wenn die Augenbrauen harmonisch zur Brillenform passen.

Oft betonen Brillen dunkle Schatten, weswegen die Verwendung eines guten Concealers im Augenwinkel und unter den Augen wichtig ist. Der Brauenbogen sollte bei Bedarf passend zur Haarfarbe nachgezogen werden. Ein Brauengel fixiert die Form.

 

Schminktipps für Kurzsichtigkeit

Bei Kurzsichtigkeit wirken die Augen durch die Gläser optisch kleiner. Daher eignet sich ein schimmerndes Augen-Make-up, denn die Glanzpartikel lassen die Augen größer wirken. Grundsätzlich sind eher hellere Lidschatten und Kajalstifte ideal, weil die den Blick zu öffnen.

 

Schminktipps für Weitsichtigkeit

Bei Weitsichtigkeit lassen die Brillengläser die Augen größer erscheinen. In dem Fall eignet sich mattes, dunkleres Augen-Make-up, weil das die Augen optisch verkleinert. Wichtig ist, dass die Übergänge vom Lidschatten zur Haut fließend sind und keine harten Ränder entstehen.

 

Schminktipps für auffällige Brillenmodelle

Bei auffälligen Brillen sollte das Make-up etwas sparsamer sein und entweder die Augen oder die Lippen betont werden. Bei breiten und dunklen Modellen reicht oft schon etwas Mascara und ein schöner, farblich passender Lippenstift. Andernfalls wirkt das Augen-Make-up schnell überladen.

 

Schminktipps für dezente Brillenmodelle

Bei dezenten oder rahmenlosen Modellen darf das Augen-Make-up etwas üppiger ausfallen. Auffällige Farben oder ein dramatischer Lidstrich passen gut zu zurückhaltenden Brillen.