Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Kältebehandlungen der Haut sorgen für den ultimativen Glow

Wer möchte nicht einen frischen Teint haben? "Skin Icing" – oder Kryotherapie für das Gesicht – ist einer der neuesten Trends in der Hautpflege. Die Wirkung ist verblüffend. Es strafft die Haut und hinterlässt ein modelliertes und strahlendes Aussehen.
Kältebehandlungen der Haut sorgen für den ultimativen Glow

Die Idee, bei einer professionellen Gesichtsbehandlung Eis zu verwenden, ist nicht neu. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Kryotherapiegerät, die es einfach machen, sich zu Hause eine "Skin Icing"-Behandlung zu gönnen. Aber auch ganz schlichte Eiswürfel erfüllen den Zweck, wenn man darauf achtet, dass das schmelzende Wasser nicht auf die Kleidung tropft.

Die Auswirkungen auf die Haut sind vielfältig: Die Haut wirkt gestrafft und besser durchblutet wie nach einem zügigen Spaziergang an der frischen Luft. Schwellungen gehen zurück. Der "Eis-Lifting-Effekt" belebt die Haut, verfeinert die Poren und verjüngt einen matten Teint.

Es wird also höchste Zeit, im Kühlfach etwas Platz für Eiswürfel zu machen und es auszuprobieren! Wer das kühle Gefühl mag, kann auch unsere Pinzette im Kühlschrank aufbewahren und hat ein herrlich kaltes Werkzeug, was man nach dem Zupfen kurz auf die Haut drücken kann, um sie zu beruhigen.