Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Brow Lifting - So funktioniert der Augenbrauen-Trend

Brow Lifting heißt der neue Augenbrauentrend, der ausdrucksvolle Brauen verspricht, die wochenlang halten. Doch wie funktioniert das überhaupt? Wir haben die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst.
Brow Lifting - So funktioniert der Augenbrauen-Trend

Wie funktioniert ein Brow Lifting? 

Beim Brow Lifting werden mit Hilfe von chemischen Mitteln die Augenbrauen-Haare semi-permanent in einer neuen, aufrichten Position fixiert. Dadurch wirken die Brauen voller und markanter.

Bevor die Behandlung beginnt, werden die Brauenhärchen abgeschminkt und entfettet. Danach werden die Brauen mit einem Bürstchen in die gewünschte Form gebürstet und nacheinander mit zwei chemischen Lotionen behandelt, die erst die Brauen formbar machen und sie dann in ihrer neuen Position fixieren. Beide Lotionen müssen ca. 10 Minuten einwirken. Am Ende werden die Augenbrauen gründlich gesäubert.

Das Beauty-Treatment hält zwischen vier bis sechs Wochen. 

Was ist der Unterschied zu Soap Brows? 

Der Beauty-Trick, bei dem die Augenbrauen mit Seife in Form gebracht werden, gleicht dem Brow Lifting im Ergebnis: Die Brauen wirken deutlich breiter und dichter. Während aber Soap Brows nur einen Tag halten, sorgt das Brow Lifting mehrere Wochen für Wow-Brows.