Des cookies sont utilisés sur ce site. Nous pouvons les utiliser pour évaluer l'utilisation du site afin d'afficher des contenus et des publicités basés sur l'utilisation. En utilisant le site, vous consentez à l'utilisation de cookies. En savoir plus sur ce site.

OK
SWISS MADE
DE / FR / EN
Blog

Cool bleiben auch bei großer Hitze

Auch dieses Jahr ist zu erwarten, dass uns der Sommer wieder mit vielen Sonnenstunden verwöhnt. Wer sich nicht gemütlich am nächsten Badesee ausstrecken kann oder im Urlaub weilt, der muss bei der Wärme einen kühlen Kopf bewahren.
Cool bleiben auch bei großer Hitze

Wie das geht? Hier findet Ihr unsere Tipps.

 

1. Ein kühlendes Fußbad: Besonders an heißen Sommertagen kann ein kühlendes Fußbad Wunder wirken. Gebt dazu fünf Tropfen Lavendelöl und zwei Tropfen Pfefferminzöl in eine Schüssel mit kühlem Wasser und badet die Füße etwa eine Viertelstunde.

 

2. Wassersprays im Kühlschrank aufbewahren und bei Bedarf Gesicht, Nacken, Arme und Beine besprühen. Geht auch mit einem nachfüllbaren Parfümzerstäuber, den man mit Mineralwasser und ein paar Tropfen Minzöl auffüllt.

 

3. Viel trinken ist besonders wichtig. Tee ist genau richtig, wenn man ihn am Abend kocht und dann stehen lässt, damit er am nächsten Morgen kalt ist. Daraus lässt sich dann Eistee machen: einfach Eiswürfel und ein paar Scheiben Zitrone dazugeben, fertig. Schmeckt erfrischend und lecker.

 

4. Keine Appetit bei der Wärme? Kein Problem. Statt eine ganzen Mahlzeit kann man hervorragend zu einem erfrischenden Beautydrink greifen. Buttermilch oder Kefir schmecken in Kombination mit frischen Früchten einfach himmlisch. Erlaubt ist, was man mag. Frisch gepresster Orangensaft, Sanddorn-Sirup, Beeren oder Mangos ergeben ein herrlich erfrischendes Wellness-Getränk, das gleichzeitig gesund ist.

 

5. Im Sommer neigt unsere Haut dazu, durch zu viel Sonne auszutrocknen. Zutaten wie Quark, Joghurt und Honig spenden der Haut Feuchtigkeit und sorgen für ein gesundes Aussehen. Auch die gute alte Gurkenmaske ist einfach unschlagbar.

 

6. Wer sich die Augenbrauen zupft, sorgt danach am besten für Abkühlung. Nach dem Formen der Brauen mit einer unserer Pinzetten, nutzt man die Gelegenheit für eine kalte Gesichtskompresse, die für einen kleinen Temperaturausgleich sorgt. Auch ein paar Eiswürfel können schnell Erfrischung bringen.