Die richtige Pflege für schöne Fingernägel

Regelmäßige Pflege ist die beste Voraussetzung für gesunde und schöne Fingernägel.

Wir stellen euch die besten Tipps für eine perfekte Maniküre vor:

Peeling für zarte Haut

Vor allem vor dem Feilen und der Pflege der Nagelhaut ist ein Peeling zu empfehlen. Es wirkt gegen raue und müde Haut und verleihen den Händen einen frischen Glow.

Nägel in Form bringen

  1. Die Nagelhaut sollte mit einer Creme oder Nagelöl gepflegt und mit einem Nagelhautschieber sanft zurückgeschoben werden. Ideal ist unser Rubis Travel Set, in dem alle Pflegetools enthalten sind.
  1. Zum Kürzen der Nägel ist Feilen oder Knipsen empfehlenswert. Für einen natürlichen Look sollten die Nägel mit der Nagelkuppe abschließen.
  1. Das Finish für schöne Fingernägel bekommt man durch das Feilen mit einer Glasnagelfeile. So werden die Nägel versiegelt und reißen nicht so leicht ein.

Schöne Fingernägel mit Nagellack

Mit Nagellack sehen gepflegte Hände noch schöner aus. Bevor die Farbe auf die Fingernägel aufgetragen wird, sollten diese mit Unterlack vor Verfärbungen geschützt werden. Danach wird der Farblack in zwei Schichten aufgetragen und zum Schluß erhält das Ganze mit einem Überlack Glanz und Haltbarkeit.

Zum Ende der Nagelpflege: Eincremen

Regelmäßiges Eincremen hilft, die Hände geschmeidig zu halten. Rauer und trockener Haut wird so vorgebeugt. Die tägliche Verwendung von Nagelöl hält die Nagelhaut elastisch und schützt vor kleinen Rissen.